Zeugnisse

GPA oder Grade Point Average

= Notendurchschnitt. Es gibt die Noten

A = 4.0 Excellent (A+ = 4.3, A- = 3.7)
B = 3.0 Good (B+ = 3.3, B- = 2.7)
C = 2.0 Satisfactory / Average
D = 1.0 Sufficient/Below Average
E or F =  0 Insufficient / Fail

Offizielle Umrechnungstabellen von deutschen Noten in dieses System gibt es nicht. Wer einen GPA angeben muss, sucht sich einen Rechner und gibt diesen dann als Quelle mit an.

  • World Education Services (WES) bietet Umrechnungstabellen nicht nur für deutsche Noten
  • Ähnlich die Tabelle von Foreign Credits, zusätzlich mit Rechner, und einer guten Erklärung wie berechnet wird.
  • Umrechnung der Uni Erfurt


Transcript

Eine tabellarische Zusammenstellung (in English) aller

  • belegter Kurse der Oberstufe mit Kursbeschreibung und Note oder
  • absolvierter Kurse mit Kurzbeschreibung während des Studiums incl Note

die durch beglaubigte Zeugniskopien (Oberstufe) oder Stempel bzw. Beglaubigung des Akademischen Auslandsamts untermauert wird.

Weicht Ihr Studiengang von den üblichen 6 Semestern ab, ist unter Umständen  eine Kurzdarstellung Ihres Studiengangs (Hauptabschnitte, Prüfungsvoraussetzungen) hilfreich, in der Sie deutlich machen, welche Punkte Sie bereits erfüllt haben und wann.

beglaubigte Zeugniskopie

Insbesondere für Halbjahreszeugnisse bzw. Kursscheine reichen beglaubigte Kopien für eine Bewerbung an U.S. Hochschulen aus. In der Regel können Hochschulen Kopien beglaubigen. Oder man wendet sich an sein Bürgeramt.
Hinweis: die US-Botschaft oder US-Konsulate beglaubigen keine Zeugnisse, auch nicht aus den USA. Wer seine US-Zeugnisse beglaubigt haben möchte, wendet sich an die US-Hochschule. 

beglaubigte Übersetzung

Eine beglaubigte Übersetzung wird in der Regel nur vom letzten Abschlusszeugnis (Abiturzeugnis) oder vom letzten Universitätsabschluss benötigt. Die US-Botschaft und die US-Konsulate beglaubigen keine Übersetzungen. Solche Übersetzungen können nur von beeidigten Übersetzern gemacht werden. 

Bevor Sie sich in Unkosten stürzen, vergewissern Sie sich, ob weitere beglaubigte Übersetzungen tatsächlich erforderlich sind. Im Zweifelsfall übersetzen Sie selbst, und reichen diese zusammen mit einer beglaubigten Kopie des Originals ein. Falls erforderlich, können Sie eine beglaubigte Übersetzung nacnreichen.

Credential Evaluation

Gutachten bzw. Bewertung von Zeugnissen & Abschlüssen für eine Hochschule, einen Arbeitgeber, oder Behörde durch eine Agentur.

US-Hochschulen können internationale Schule- und Universitätsabschlüsse häufig ohne eine Credential Evaluation Agency einschätzen - wobei sie auf ein Netzwerk von Kollegen und auch auf EducationUSA Advisers zurückgreifen.

Wenn es ohne Credential Evaluation nicht geht, sollte man mit der Hochschule/Arbeitgeber/Behörde klären, ob das Gutachten von einer bestimmten Agentur erstellt werden soll oder ob man sich selbst eine suchen kann. Die Kosten trägt i.d.R. der Bewerber.

Empfehlungen von der Berufsorganisation NAFSA: Association of International Educators zur Auswahl eines Credential Evaluation Service

Über die Anerkennung ausländischer Qualifikationen (US-Bildungsministerium)

Liste von Credential Evaluation Services auf EduPass!

Fachspezifische Agenturen (Auswahl)





Empfehlungsschreiben

  • Termin mit dem Schreibenden ausmachen
  • 4-6 Wochen Zeit einplanen! (in der Prüfungszeit auch mehr)
  • Mappe mit Hintergrundinfo über sich selbst (welche Kurse wurden beim Schreibenden belegt, Themen von Seminararbeiten, Studieninteressen, Karriereziele etc.)
  • Uni fragen, ob Empfehlung vetraulich sein soll -> dem Schreibenden mitteilen

Nur so nebenbei: Empfehlungsschreiben sind ein Stück Zusatzarbeit - Eure Profs freuen sich deswegen auch über ein 'Danke schön'.

Nicht gefunden was Sie suchen? Für weitere Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.